Gefördert von:

Kindertheater im Sommer

"Darstellendes Spiel - Kinder spielen Theater" - unter diesem Motto fand im Rahmen der Sommer-Akademie wieder ein Kindertheater-Workshop mit Lizzie Ballinger im Künstlerdorf Neumarkt an der Raab statt. Die Kinder hatten die Gelegenheit, ihre Kreativität zu erforschen und zu entwickeln.

Über das Künstlerdorf...

Kunstdrucker Kurt Zein, Schauspiellehrerin Lizzie Ballinger und Maezen Philipp Kelemen über ihre Eindrücke vom Künstlerdorf. Dieses Video (in größerer Darstellung) und viele weitere finden Sie auf unserer :: Videoseite

Kultur gestalten und erleben

International renommierte Künstler leiten unsere Kurse, dabei vergessen wir aber auch nicht auf die regionale Verankerung. Weltläufigkeit und Heimatbezug - auf diesen beiden Pfeilern wurde die Sommerakademie Neumarkt an der Raab einst gegründet. Getreu dieser Tradition ist es gelungen, unsere Kunstseminare wieder als kulturell anspruchsvolles Projekt zu positionieren. Auch dieses Jahr haben sich wieder viele Künstler von Rang und Namen zur Kursleitung bereit erklärt und geben ihr Wissen gerne an Interessierte weiter. Ich bin guter Dinge, dass es uns auch heuer wieder gelingen wird, einen herrlichen Musischen Sommer im verträumten Dreiländereck zu gestalten und zu erleben.

 
Petra Werkovits, Vorsitzende des Kulturvereins Neumarkt an der Raab

Harri Stojka & Band: Gipsy Swing und Roma Musik

Termin: 23. bis 27. Juli 2012 - Kursnummer 1212 - Kursbeitrag: 295 Euro :: Zur Kursanmeldung

Kursbeschreibung

Traditionelle Roma Musik mit Gesang - Workshop mit Konzert. Wollen Sie einmal dabei sein? Bei diesem Workshop haben Sie die Möglichkeit eine Woche lang mit herausragenden MusikerInnen zu arbeiten, jeden Abend eine Session zu erleben und abschießend bei einem öffentlichen Konzert gemeinsam mit Harri Stojka und Band auf der Bühne zu stehen. Für Personen, die ein Instrument spielen (Blasinstrumente, Gitarre, Percussion usw.) und/oder singen. Noten können vorweg angefordert werden. Neben der musikalischen Zusammenarbeit erfahren die TeilnehmerInnen auch gleich etwas von der Musikkultur der Roma, was sicherlich auch zu einem besseren Verständnis für andere Kulturen beiträgt.

Musikerbesetzung: Harri Stojka (Gitarre), Claudius Jelinek (Gitarre), Peter Strutzenberger (Kontrabass), Heimo Wiederhofer (Snare, Cymbal), Jelena Krstic (Vocals)


Harri Stojka

Der Ausnahmegitarrist widmet sich seit dem Jahr 2000 der Musikkultur seiner Wurzeln, der Roma Musik und dem Gipsy Swing. Die spielerische Leichtigkeit, der spannende Energiefluss, die Sensibilität, die Freude, die er zusammen mit seinen Musikern beim Spiel ausstrahlt, machen seine Konzerte so einzigartig. In den letzten Jahren fand Harri Stojka nicht nur in ganz Europa, sondern auch in Asien und Amerika ein begeistertes Publikum. Spannung und Freude, Intimität und Übermut liegen seinem Spiel zugrunde. :: www.harristojka.at

Harri Stojka

Jelena Krstic

„YELL“ ist eine Sängerin und Künstlerin, aufgewachsen in einer Musiker-Familie in der kleinen serbischen Stadt Kovin. Sie begann ihre musikalische Ausbildung im Alter von drei Jahren und mit vier hatte sie ihren ersten Auftritt. Klavierspielen und Singen war immer ihre Leidenschaft, der sie auch treu blieb als sie 1990 an der Musikschule in Smederevo, Abteilung für Gesang und Klavier inskribierte und 1996 abschloss. Im Alter von 15 Jahren verließ sie ihr Elternhaus und besuchte die Hochmusikschule und das Musikgymnasium in Belgrad (Abteilung Musiktheorie und Gesang), was sie mit  Diplom und dem Ausbildungsprofil Musikinterpret, OpernsängerIn und MusiklehrerIn abschließt.  Im Jahr 1999 geht sie ihrer Liebe zum Singen noch leidenschaftlicher und eifriger nach, zieht nach Österreich um, inskribiert an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Graz, Studienrichtung: Gesang. Nach Abschluss folgt noch das Studium Komposition und Musiktheorie, welches 2007 am Wiener Konservatorium abgeschlossen wird.

Auszeichnungen
2005 gewann sie den Preis für die beste österreichische Stimme bei „THE VOICE“ (österreichischer Gesangswettbewerb).

Performance in Theater Produktionen:
Schon ab 2005 nahm sie als Sängerin an verschiedenen Musicals teil, wie z.B. an „MITSUKO“ (Komponist Frank Wildhorn) im MQ. Unter Wildhorns Leitung nahm sie 2007 als Back Vocal die CD für das Musical „Dracula“ auf. Unter anderem sang und arbeitete Jelena mit dem Uwe Kröger Ensemble und anderen Musical Stars der österreichischen Szene und am Theater an der Wien.

Musikprojekte und Festivals:
2008 - 2010 im Rahmen des Projekts „Grooveheadz“ spielte sie auf vielen bedeutenden Festivals in der Türkei, in den USA (New York, Washington), St.Vincent Grenandines- Karibik,  Österreich, Deutschland, Ungarn, Serbien, usw.
Seit 2008 hat Jelena die Ehre, die Bühne mit der Gipsysoul Ikone Harri Stojka zu teilen und mit ihm zusammen zu arbeiten.
2010 nahm sie am Dokumentarfilm „Gipsyspirit - Harri Stojka eine Reise“ teil, der 2011 die „ROMY“ Auszeichnung bekam. 2011 veröffentlichten sie und Harri die CD „GitanCœur d’Europe“ -  Roma Musik aus Europa.

 

www.neumarkt-raab.at Platzhalter-Grafik

   
Claudius Jelinek    Peter Strutzenberger Heimo Wiederhofer                     

 
 
Content Management Software (c)opyright 2000-2006 by HELLMEDIA GmbH