Gefördert von:

Kindertheater im Sommer

"Darstellendes Spiel - Kinder spielen Theater" - unter diesem Motto fand im Rahmen der Sommer-Akademie wieder ein Kindertheater-Workshop mit Lizzie Ballinger im Künstlerdorf Neumarkt an der Raab statt. Die Kinder hatten die Gelegenheit, ihre Kreativität zu erforschen und zu entwickeln.

Über das Künstlerdorf...

Kunstdrucker Kurt Zein, Schauspiellehrerin Lizzie Ballinger und Maezen Philipp Kelemen über ihre Eindrücke vom Künstlerdorf. Dieses Video (in größerer Darstellung) und viele weitere finden Sie auf unserer :: Videoseite

Kultur gestalten und erleben

International renommierte Künstler leiten unsere Kurse, dabei vergessen wir aber auch nicht auf die regionale Verankerung. Weltläufigkeit und Heimatbezug - auf diesen beiden Pfeilern wurde die Sommerakademie Neumarkt an der Raab einst gegründet. Getreu dieser Tradition ist es gelungen, unsere Kunstseminare wieder als kulturell anspruchsvolles Projekt zu positionieren. Auch dieses Jahr haben sich wieder viele Künstler von Rang und Namen zur Kursleitung bereit erklärt und geben ihr Wissen gerne an Interessierte weiter. Ich bin guter Dinge, dass es uns auch heuer wieder gelingen wird, einen herrlichen Musischen Sommer im verträumten Dreiländereck zu gestalten und zu erleben.

 
Petra Werkovits, Vorsitzende des Kulturvereins Neumarkt an der Raab

Kleingedrucktes aus dem Künstlerdorf

Administration

Das Büro des Künstlerdorfes ist von April bis Ende Oktober, Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 13 Uhr geöffnet. Per EMail sind wir übers ganze Jahr erreichbar. Telefon: +43 (0)3329 / 465 27, E-mail: [email protected].

Versicherung / Haftung

Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle und Schäden während des Kursbetriebes. Die KursteilnehmerInnen agieren auf eigene Gefahr und haben den Anweisungen des Kursleiters bzw. des Fachpersonals hinsichtlich Sicherheitsvorschriften und Gefahrenhinweisen Folge zu leisten. Für minderjährige Gäste gelten die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes.

Leistungsanspruch / Kursabsagen

Nicht in Anspruch genommene Leistungen können nicht vergütet werden. Wir behalten uns Programmänderungen bzw. den Austausch oder Ersatz von einzelnen Kursen und / oder KursleiterInnen vor. Der Veranstalter behält sich vor, einen Kurs wegen zu geringer Teilnehmerzahl bis eine Woche vor Kursbeginn abzusagen. Die geleisteten Kursbeitragszahlungen werden Ihnen in diesem Fall zu Gänze zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche an den Veranstalter bestehen nicht. Der Verein behält sich vor, sämtliche Fotodokumentationen während des Kurses zu zukünftigen Werbezwecken zu verwenden.

Stornierungen

Bei einer Stornierung bis zu vier Wochen vor Kursbeginn erhalten Sie Ihre Überweisung gesamt retour. Bei einer Stornierung bis zu drei Wochen vor Kursbeginn sind 30 Prozent des Kursbetrages und Unterkunft zu bezahlen. Bei einer Stornierung bis zu eine Woche vor Kursbeginn sind 50 Prozent des Kursbetrages und Unterkunft zu bezahlen. Bei einer Stornierung bis zu einem Tag vor oder am Tag des Kursbeginns fallen 100 Prozent des Kursbetrages und 50 Prozent der Unterkunft an Stornokosten an. Ersatzpersonen können genannt werden.

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2015 by websLINE internet & marketing GmbH